Sponsorenlauf für den Circus Cassely 2015

 

Nach der 100-Jahr Feier und dem tollen Fest wurde gemeinsam mit der Schulkonferenz beschlossen, alle 4 Jahre eine Projektwoche mit dem Circus Casselly zu veranstalten. Jedes Kind soll einmal im Lauf seiner Grundschulzeit die  Möglichkeit haben, dieses tolle Zirkusprojekt mitzuerleben und zu gestalten! Also wurde im Jahr 2011 schon ein Termin für 2015 festgemacht, damals gab es noch keinen Schulverbund.

Das Zirkusprojekt hat natürlich seinen Preis und somit muss langfristig gemeinsam mit dem Schulverein eine Finanzierung aufgestellt werden! Einen Teil der Finanzierung stellt der Sponsorenlauf dar. Die kInder laufen über die Pestallozzistraße, Pulverstraße und Richtofenstraße einmal um die Schule - natürlich immer auf dem Bürgersteig und "bewacht" von mehreren Streckenposten. Für jede gelaufenen Runde haben die Kinder im Vorfeld nach Sponsoren gesucht. Auch wer keine Sponsoren findet läuft mit! Hier finden Sie viele Eindrücke vom Sponsorenlauftag. Sehen Sie selbst, wie die Kinder alles gegeben haben!

Herzlichen Dank an alle tollen Läufer und ihre Sponsoren!

Versprochen - die Kinder unserer Schule werden eine spannende Woche und einen tollen Auftritte im Circus Casselly erleben!

 

  

 

Nach jeder Runde konnten sich die Läufer mit Wasser und Apfelschorle erfrischen!

 

Danke an die helfenden Eltern!

 

     

 

Nach jeder Runde gab es einen Strich auf die Laufnummer!

 

    

 

 

   

 

   

 

 

   

 

Einige Eltern feuerten die Schülerinnen und Schüler am  schwersten Streckenabschnitt "Richthofenstraße hoch" an!

 

 

  

 

Zum Schluss war der "Berg" so anstrengend, dass man nur noch gehen konnte!

 

   

 

 

  

 

   

 

       

 

Nach den Erst- und Zweitklässlern  gingen die Dritt- und Viertklässler für 60 Minuten an den Start! Frau Kerkhoff startete die Aktion mit einer kurzen Aufwärmphase für die Schülerinnen und Schüler!

 

 

   

 

Auch unsere "Dorf-Polizeibeamten" begleiteten den Start der jungen Läufer. 

 

  

 

Das Kollegium  stand bereit um jede Runde der Kinder zu markieren.

 

 

      

 

    

 

 

Auch die "Großen" mussten den anstrengenden Berg "Richthofenstraße hoch" laufen.

Nach jeder Laufrunde ging es  am Getränkestand vorbei.  

 

 

  

 

 

   

 

   

 

   

 

   

 

   

 

  

 

     

 

    

 

      

 

 

  

                                                                                                                                                                               Fotos: Beate Godoy

 

ALLEN LÄUFERN UND LÄUFERINNEN UND HELFERINNEN 

 

EINEN HERZLICHEN DANK

 

FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!!

 

 

 

 

 
 

Suchbox

GGS Adolf Clarenbach

Hauptstandort GGS Adolf Clarenbach

Pestalozzistr. 17
42899 Remscheid
Telefon: 0 21 91 983 053 30


Teilstandort Goldenberg


Teilstandort Goldenberg

Remscheider Straße 239
42899 Remscheid
Telefon: 0 21 91 - 280 74





__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
copyright  2014 @ GGS Adolf Clarenbach